Der Altstadtkern mit Blick gen OstenLuftbild der Jüterboger AlstadtDer Ablassprediger Johann TetzelDer Jüterboger SpruchDer Schlossparkteich
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Stellenangebote der Stadt Jüterbog

 

Die Stadtverwaltung Jüterbog schreibt aktuell folgende Stellen aus:

 

Sachgebietsleiterin/ Sachgebietsleiter Bildung/ Jugend/ Sport

Skyline Schmuckwappen

 

Die Stadt Jüterbog ist eine mittelalterlich geprägte Stadt mit über 12.000 Einwohnern und liegt im Landkreis Teltow-Fläming. Die reizvollen Landschaften, die Nähe zur Hauptstadt, sowie das breit fächerte Bildungs- und Kulturangebot, machen den Standort zu einem attraktiven Lebensmittelpunkt.

 

Zur Trägerschaft der Stadt Jüterbog gehören neben den vier Kindertagesstätten, auch zwei Grundschulen mit den jeweiligen Horteinrichtungen, eine Oberschule sowie Sportstätten und ein Jugendclub.
 

Einsatzort                              Stadt Jüterbog

 

Bewerbung bis                      15.10.2022

 

Arbeitsbeginn                        01.01.2023  

 

 

 

Beschäftigungsdauer                 unbefristet

 

Arbeitszeit                                   39 h wöchentlich

 

Entgeltgruppe                             bis EG 11 möglich  

 

Ansprechperson                         

 

Die Stadtverwaltung Jüterbog schreibt zum 01.01.2023 mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 h eine Stelle als Sachgebietsleiterin/ Sachgebietsleiter Bildung/ Jugend/ Sport unbefristet aus. 

Ihre Aufgaben

Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehören:

  • Wahrnehmung der organisatorischen, fachlichen und personellen Leitungsfunktion für das Sachgebiet Bildung, Jugend und Sport
  • Konzepterstellung, Weiterentwicklung und Fachcontrolling in den jeweiligen Arbeitsfeldern
  • Beratung der Einrichtungsleitungen hinsichtlich konzeptioneller Umsetzungsfragen
  • Fach- und Dienstaufsicht der Sozialarbeiter/innen
  • Erarbeitung und Fortschreibung von Satzungen und Verordnungen im Bereich
  • Ermittlung des Personalbedarfs gem. Kindertagesstättengesetz
  • Zusammenarbeit mit den Kitas in freier Trägerschaft und Beiräten
  • Erstellen von Vorlagen für politische Gremien und deren Teilnahme

Das erwarten von Ihnen

  • die Befähigung für die Laufbahn des gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienstes, Bachelor of Arts Allg. Verwaltung, einen Abschluss als Verwaltungsfachwirt oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung in der Führungs- und Leitungsfunktion im Bereich einer öffentlichen Verwaltung, insbesondere im Bereich Bildung und Kindertagesbetreuung
  • selbständige, teamorientierte, strukturierte, sorgfältige und zielorientierte Arbeitsweise
  • sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • wesentliche soziale Kompetenzen wie Belastbarkeit, Einfühlungsvermögen und Entscheidungsfreudigkeit
  • sichere Kenntnisse in den gängigen MS-Office Anwendungen
  • Führerschein Klasse B

Das bieten wir Ihnen

  • eine unbefristete Beschäftigung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden
  • 30 Tage jährlichen Erholungsurlaub sowie am 24.12. und 31.12. bezahlt frei
  • flexible Arbeitszeiten sowie Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz 
  • individuelle Fortbildungsmöglichkeiten
  • Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt sowie Angebote zur betrieblichen Altersvorsorge (ZVK)
  • attraktive Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagement 

 

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigungsverhältnis nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst TVöD VKA.
Bei Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen ist eine Eingruppierung bis 
Entgeltgruppe 11 TVöD VKA möglich.

Hinweise zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren

Wir schätzen Vielfalt in der Stadtverwaltung Jüterbog und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung.

 

Mit der Bewerbung verbundene Kosten können wir leider nicht erstatten.

Bewerberinnen und Bewerber mit anerkannter Schwerbehinderung oder Gleichstellung gemäß § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Dazu ist es sinnvoll, schon in der Bewerbung ausdrücklich auf die Schwerbehinderung oder Gleichstellung aufmerksam zu machen und den Nachweis zu erbringen. 

 

Mit der Zusendung der Bewerbung erklären sich die Bewerberinnen und Bewerber damit einverstanden, dass die personenbezogenen Daten zum Zweck der Bewerbungsabwicklung erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Alle Daten werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht.

Ansprechperson

Frau Peggy Pflanze

Ansprechperson Bewerbungsverfahren

 

E-Mail: 

 

Tel.: 03372 463 109

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben dann übersenden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen an  oder an folgenden Anschrift:

 

Stadtverwaltung Jüterbog

Markt 21

14913 Jüterbog

 

Stellenanzeige zum Download

 

 

Sachbearbeiter Zentrale Vergabestelle/ Fördermittelabrechnung (m/w/d)

Skyline Schmuckwappen

 

Die Stadt Jüterbog ist eine mittelalterlich geprägte Stadt mit über 12.000 Einwohnern und liegt im Landkreis Teltow-Fläming. Die reizvolle Landschaft und die Nähe zu Berlin machen die Stadt zu einem attraktiven Wohn- u. Arbeitsort.

 

Einsatzort                              Stadt Jüterbog/Bauamt

 

Bewerbung bis                      25.09.2022

 

Arbeitsbeginn                        01.01.2023  

 

 

 

Beschäftigungsdauer                 unbefristet

 

Arbeitszeit                                   39 h wöchentlich

 

Entgeltgruppe                             bis EG 10 möglich  

 

Ansprechperson                         

 

Die Stadtverwaltung Jüterbog schreibt zum 01.01.2023 mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 h eine Stelle als Sachbearbeiter/in Zentrale Vergabestelle/ Fördermittelabrechnung (m/w/d) unbefristet aus. 

Ihre Aufgaben

Zu Ihren wesentlichen Aufgaben im Bereich der zentralen Vergabestelle gehören:

  • Organisation und Durchführung aller Vergabeverfahren für Bau-, Liefer- und Dienstleistungen der Stadtverwaltung Jüterbog nach vergaberechtlichen Vorschriften 
  • Mitwirkung bei der Bearbeitung von Rügen und Bieterbeschwerden während und nach Durchführung des Vergabeverfahrens 
  • Aufbau und Pflege einer Bieterdatenbank
  • Termin- und Budgetüberwachung für Ausschreibungs- und Vergabeverfahren im Rahmen der Beschaffungsvorgänge
  • Erstellung und Fortschreibung von Leistungsverzeichnissen auf der Grundlage der eingehenden Bedarfsmeldungen/Bedarfsbeschreibungen


Ihre Aufgaben in der Fördermittelabrechnung umfassen insbesondere:

  • Abrechnung geförderter Maßnahmen für Bau-, Liefer- und Dienstleistungen
  • Antragstellung für Fördermittel (nicht Städtebaufördermittel)
  • Erstellung von Mittelabrufen und Verwendungsnachweisen
  • Kontrolle der fristgerechten Verwendung der Fördermittel
  • Bearbeitung von Haushalts-, Kassen- u. Rechnungsangelegenheiten für den Teilbereich 
  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben

Das erwarten von Ihnen

  • ein abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Diplomingenieur/Bauingenieur Bachelor of Science/Engineering, Diplom-, Verwaltungswirt oder vergleichbare Ausbildung
  • fundierte Kenntnisse der einschlägigen Gesetze und Vorschriften wie z.B. VOB, VOL, VgV, UvgO etc.
  • Kenntnisse im Planungs- u. Baurecht (VOB, HOAI, BbgVergG, BauGB, BbgStrG, RASt 06 etc. wünschenswert
  • Kenntnisse im Allgemeinen Verwaltungs-, Kommunal- und Zuwendungsrecht von Vorteil 
  • Anwenderkenntnisse in der Standardsoftware MS- Office
  • selbständige, sorgfältige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Organisationsgeschick, verbunden mit hoher Motivation 
  • sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit 
  • Bereitschaft zur Teilnahme an entsprechenden Fortbildungen
  • Führerschein Klasse B

Das bieten wir Ihnen

  • eine unbefristete Beschäftigung im Bauamt mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden
  • 30 Tage jährlichen Erholungsurlaub sowie am 24.12. und 31.12. bezahlt frei
  • flexible Arbeitszeiten sowie Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz 
  • individuelle Fortbildungsmöglichkeiten
  • Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt sowie Angebote zur betrieblichen Altersvorsorge (ZVK)
  • attraktive Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagement 
  • ein engagiertes, langjährig bestehendes und kompetentes Team, das sich auf Sie freut

 

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigungsverhältnis nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst TVöD VKA.
Bei Erfüllung der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen ist eine Eingruppierung bis 
Entgeltgruppe 10 TVöD VKA möglich.

Hinweise zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren

Wir schätzen Vielfalt in der Stadtverwaltung Jüterbog und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung.

 

Mit der Bewerbung verbundene Kosten können wir leider nicht erstatten.

Bewerberinnen und Bewerber mit anerkannter Schwerbehinderung oder Gleichstellung gemäß § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Dazu ist es sinnvoll, schon in der Bewerbung ausdrücklich auf die Schwerbehinderung oder Gleichstellung aufmerksam zu machen und den Nachweis zu erbringen. 

 

Mit der Zusendung der Bewerbung erklären sich die Bewerberinnen und Bewerber damit einverstanden, dass die personenbezogenen Daten zum Zweck der Bewerbungsabwicklung erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Alle Daten werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht.

Ansprechperson

Frau Peggy Pflanze

Ansprechperson Bewerbungsverfahren

 

E-Mail: 

 

Tel.: 03372 463 109

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben dann übersenden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen an  oder an folgenden Anschrift:

 

Stadtverwaltung Jüterbog

Markt 21

14913 Jüterbog

 

Stellenanzeige zum Download

 

 

Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d)

 

 

Skyline Schmuckwappen

 

 

Die Stadt Jüterbog ist eine mittelalterlich geprägte Stadt mit über 12.000 Einwohnern und liegt im Landkreis Teltow-Fläming. Die reizvollen Landschaften und die Nähe zur Hauptstadt machen den Standort zu einem attraktiven Lebensmittelpunkt. 

Einsatzort                    Stadt Jüterbog/Freibad

 

Bewerbung bis            ohne Angaben

 

Arbeitsbeginn              nächstmöglicher Zeitpunkt

 

 

Beschäftigungsdauer                  unbefristet

 

Arbeitszeit                                   39,5 h wöchentlich

 

Entgeltgruppe                             TVöD-VKA  

 

Ansprechperson                         

Die Stadtverwaltung Jüterbog schreibt zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines/r Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d) mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39,5 h im Sachgebiet Bildung, Jugend u. Sport zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet aus.

Ihre Aufgaben

  • Beaufsichtigung des Bade- u. Sportbetriebes im Freibad Jüterbog
  • Durchführung von Schwimmkursen
  • Einleitung u. Durchführung von Rettungsmaßnahmen und Erster Hilfe
  • Einhaltung der Sicherheitsvorschriften/Verantwortung für die Verkehrssicherheit
  • Kontrolle und Gewährleistung des technischen Betriebsablaufes
  • Pflege und Wartung der bäder- u. freizeittechnischen Einrichtungen
  • Überwachung der Wasserqualität, Führen des Betriebstagebuches
  • Durchführung von Reinigungs- u. Desinfektionsarbeiten
  • Betreuung der Badegäste
  • Mitwirkung bei Aktionen und Veranstaltungen
  • außerhalb der Badsaison Ausführung von Hallenwarts- u. Hausmeistertätigkeiten

Das erwarten wir von Ihnen

  • mindestens eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Fachangestellten für Bäderbetriebe
  • die Bereitschaft zum Einsatz in wechselnden Schichten sowie an Wochenenden u. Feiertagen
  • die Bereitschaft, die Arbeitszeit je nach Wetterlage flexibel zu gestalten und phasenweise Mehrarbeit zu leisten
  • hohe physische und psychische Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • ein besucherorientiertes und sicheres Auftreten
  • technische u. handwerkliche Kompetenzen
  • Kenntnisse im Umgang mit PC-Standardsoftware (Word, Excel, Outlook) wünschenswert
  • gültiger PKW-Führerschein

Das bieten wir Ihnen

  • eine unbefristete Beschäftigung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39,5 Stunden
  • 30 Tage jährlichen Erholungsurlaub sowie am 24.12. und 31.12. bezahlt frei
  • flexible Arbeitszeiten sowie Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz 
  • individuelle Fortbildungsmöglichkeiten
  • Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt sowie Angebote zur betrieblichen Altersvorsorge (ZVK)
  • attraktive Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagement 
  • ein engagiertes, langjährig bestehendes und kompetentes Team, das sich auf Sie freut

Hinweise zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren

Wir schätzen Vielfalt in der Stadtverwaltung Jüterbog und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung.

 

Mit der Bewerbung verbundene Kosten können wir leider nicht erstatten.

Bewerberinnen und Bewerber mit anerkannter Schwerbehinderung oder Gleichstellung gemäß § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Dazu ist es sinnvoll, schon in der Bewerbung ausdrücklich auf die Schwerbehinderung oder Gleichstellung aufmerksam zu machen und den Nachweis zu erbringen. 

 

Mit der Zusendung der Bewerbung erklären sich die Bewerberinnen und Bewerber damit einverstanden, dass die personenbezogenen Daten zum Zweck der Bewerbungsabwicklung erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Alle Daten werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht.

Ansprechperson

Frau Peggy Pflanze                                                                               E-Mail: 

Ansprechperson Bewerbungsverfahren

 

Tel.: 03372 463 109

 

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben dann übersenden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen an  oder an folgenden Anschrift:

Stadtverwaltung Jüterbog

Markt 21

14913 Jüterbog

Stellenanzeige zum Download

 

 

 

 

 
 
Veranstaltungen
 
 
 
Newsletter
 
 
 
 
 
 
Bilder & Fotos
 
 
 
Aktivitäten & Events
 

StaedtebundEE

Amtsblatt

Brandenburger Lesesommer in der Stadtbibliothek

Stadtradeln

Tag des offenen Denkmals

Stadt-Land-Spielt!

 

 
 
 

Stadt Jüterbog

 

 
 
 

Markt 21, 14913 Jüterbog

Telefon +49 3372 46 31 17
Telefax +49 3372 46 34 10
E-Mail
 
 
 

Öffnungszeiten Rathaus I und Rathaus II

Mo 9 - 12 Uhr und 13 - 15 Uhr
Di 9 - 12 Uhr und 13 - 16 Uhr
Do 9 - 12 Uhr und 13 - 18 Uhr

 

Sprechzeiten Einwohnermeldeamt

Mo 9 - 12 Uhr und 13 - 15 Uhr
Di 9 - 12 Uhr und 13 - 16 Uhr
Do 9 - 12 Uhr und 13 - 18 Uhr