Veranstaltungen
 
 
Link verschicken   Drucken
 
  Rathaus Jüterbog  
Fresko im Fürstenzimmer Fürstenzimmer im Rathaus Jüterbog

 

 

 

 

Mitten auf dem Marktplatz stehend, Blickrichtung Süd, betrachtet man das zweitälteste und wohl schönste Rathaus Brandenburgs. Seine Geschichte beginnt 1285, als der Erzbischof Ernst von Magdeburg der Stadt eine Fläche am Marktplatz zum Bau eines Rathauses schenkte.


(c) Stadtinformation im Mönchenkloster

 

Zur Orientierung finden Sie die Route auch auf Google Maps.

 

 

nächste Seite...