Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Bekanntmachungen zu Ausschreibungen

Bauvorhaben

 

Deckenerneuerung Heffterstraße von Grünstraße bis Friedrich-Ebert-Straße


Rahmenvertrag im Bereich Tiefbau


Herstellung von 2 behindertengerechten Bushaltestellen in der Schloßstraße


Umbau einer bestehenden zur behindertengerechten Bushaltestelle am Kreisbahnplatz 


behindertengerechte Zuwegung EKZ Jüterbog


Wiesenhalle 

Wiesenhalle Jüterbog

Friedrich-Ebert-Straße 61, 14913 Jüterbog

 

- derzeit keine laufenden Ausschreibungen -

 

 


Freibad 

Neubau Rettungsschwimmerturm

Teichstraße 2, 14913 Jüterbog

 

- derzeit keine laufenden Ausschreibungen -

 

 

 

 

Weitere Bauvorhaben


Planungen und Konzepte

 

Gestaltungssatzung  

Überarbeitung der Gestaltungssatzungen Jüterbog und Kloster Zinna

14913 Jüterbog

 

Vergabenummer:031-2023

 

Die Ausschreibung wird in einem beschränkten Verfahren ohne Teilnahmewettbewerb durchgeführt.

Bekanntmachung nach § 28 UVgO

Die Ausschreibungsunterlagen für Ausschreibungen stehen im Vergabemarktpatz Brandenburg zur Verfügung.

 

Anlässlich aktueller Entwicklungen, den sich verändernden Ansprüchen und Anforderungen an die Gestaltung der Bausubstanz, vor allem im Hinblick auf die energetische Sanierung unter Berücksichtigung des Einsatzes von Photovoltaik und Solarthermie und anderer rechtloicher Vorschriften (z.B. Klimaschutz, Brandschutz) sowie Barrierefreiheit und weiteren veränderten Rahmenbedingungen (z.B. aktuelle rechtliche Rahmenbedingungen, "Stand der Technik") ist es erforderlich, die aktuell gültigen Gestaltungssatzungen der Stadt Jüterbog in Teilen zu überarbeiten.

 

Mit beabsichtigtem Vergabeverfahren wird die Überarbeitung der vorliegenden örtlichen Bauvorschriften (Gestaltungssatzungen) für die Geltungsbereiche "Historischer Stadtkern und Vorstädte" in der Stadt Jüterbog sowie "Kloster und Webersiedlung" im Ortsteil Kloster Zinna der Stadt Jüterbog, gemäß § 87 BbgBO in Verbindung mit der BauNVO in der jeweils gültigen Fassung, ausgeschrieben.

 

Ausführungsfrist: ca. 01.02.2024 - 31.10.2024

 

 KONTAKT

SPRECHZEITEN

Bauamt der Stadtverwaltung Jüterbog
Mönchenkirchplatz 1
14913 Jüterbog

 

TEL.: 0 33 72 - 46 33 01

MAIL:

MONTAG

9 -12 Uhr und 13 - 15 Uhr

DIENSTAG

9 -12 Uhr und 13 - 16 Uhr
DONNERSTAG

9 -12 Uhr und 13 - 18 Uhr


Flächenverkauf

Angebote richten Sie bitte in einem verschlossenen Umschlag, mit deutlicher Kennzeichnung „Angebot zur öffentlichen Ausschreibung - Bitte nicht öffnen“ an:

 

Stadt Jüterbog, Bereich Liegenschaften, Markt 21, 14913 Jüterbog

 

Die Angebote sind so abzugeben, dass daraus eindeutig ersichtlich ist, für welche Fläche/n das Gebot abgegeben wird.

Die Ausschreibung endet am 31.08.2022.  Gebote, die nach dem 31.08.2022 bei der Stadt Jüterbog eingehen, werden nicht berücksichtigt.

 

Die Stadt Jüterbog behält sich vor, im Anschluss an die Ausschreibung ein Bieterverfahren durchzuführen. Im Angebot soll deshalb vermerkt werden, ob der Bieter an einer Nachverhandlung interessiert ist.

 

Die Stadt Jüterbog ist nicht verpflichtet, an einen Bieter zu verkaufen.

 

Die Entscheidung über den Verkauf trifft der Hauptausschuss bzw. die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Jüterbog.

 

Bei inhaltlichen Fragen zum Planverfahren, der Erschließung und zur Entwicklung/Nutzung steht Ihnen das Bauamt der Stadt Jüterbog, Tel. 03372/463 301 und bei Fragen zur Ausschreibung und zum Bieterverfahren der Bereich Liegenschaften, Tel. 03372/463 182 zur Verfügung.

 

Für die Richtigkeit der Ausschreibungsunterlagen ist jegliche Haftung ausgeschlossen. Bei dieser Ausschreibung handelt es sich um eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe von Angeboten.