Link verschicken   Drucken
 

 

Schiedsstelle

 

 

BUND
DEUTSCHER
SCHIEDSMÄNNER und SCHIEDSFRAUEN

 

Streitschlichtung durch Schiedsmänner und Schiedsfrauen

 

WAS BIETEN WIR?

 

Wir bieten durch geschulte Frauen und Männer in Ihrer Nachbarschaft bürgernahe vorgerichtliche Streitschlichtung. Ein Vergleich bei einer Schiedsstelle verschafft Ihnen einen vollstreckbaren Titel, mit dem Sie – wie bei einem Gerichtsurteil – 30 Jahre die Zwangsvollstreckung betreiben können, wenn die im Vergleich eingegangenen Verpflichtungen nicht eingehalten werden. Wir arbeiten als ehrenamtliche Mediatorinnen und Mediatoren im Interesse aller am Konflikt Beteiligten.

 

AUFGABE DER SCHIEDSPERSON

 

Die von der Gemeindevertretung gewählten Schiedspersonen werden auf Antrag bei strafrechtlichen und zivilrechtlichen Streitigkeiten tätig.

 

WER IST DIE FÜR MICH ZUSTÄNDIGE SCHIEDSPERSON?

 

Schiedsstelle I
Schiedsstelle II

Dr. Jens Altenkirch
0162 23 10 112

Michael Lunkwitz-Langer
0176 – 99 51 61 71

 

Alte Garnison, Am Bahnhof, Am Hang, Am Heideteich, Am Holländer, Am Kleinbahnhof, Am Pulverhaus, Am Reitstadion, Am Wasserturm, An den Anlagen, Asternweg, Bahnhof, Bergstraße, Bilkenrotweg, Birkenweg, Blumenweg, Brückenstraße, Buchenweg, Bullenwall, Bülowstraße, Bürgermühle, Dahlienweg, Eichenweg, Friedensstraße, Fuchsberge, Galgenberg, Gänseblümchenweg, Gartenstraße, Gewerbering, Grünaer Weg, Grünstraße, Heffterstraße, Hohlweg, Im Grund, Kapellenberg, Kappan, Kastanienweg, Kiefernweg, Kreisbahnplatz, Lazarettweg, Lilienweg, Lindenstraße, Lindenweg, Luckenwalder Berg, Luckenwalder Straße, Millionenbrücke, Mühlenstraße, Seerosenweg, Siedlungsstraße, Sturtevantweg, Tauentzienstraße, Treuenbrietzener Straße, Tulpenweg, Turmstraße, Weinberge, Werderscher Weg, Weßlaustraße, Zum Schießplatz,
Ortsteile: Werder, Kloster Zinna, Neuhof, Grüna, Neuheim

 

Am Abtshof, Am Dammtor, Am Eichgrabenweg, Am Frauentor, Am Spring, Am Wasserwerk, Am Weichhaus, Am Zinnaer Tor, An der Badeanstalt, An der Tränke, An der Wasche, Badergasse, Baruther Chaussee, Baruther Straße, Beethovenstraße, Bischof-Wichmann-Str., Bleichhag, Bochower Weg, Dennewitzer Straße, Dorfstraße, Erlenbusch, Ettmüller Straße, Franz-Liszt-Str., Friedrich-Ebert-Str., Friedrich-Engels-Str., Gartenweg, Geschwister-Scholl-Str., Goethestraße, Große Kirchstraße, Große Straße, Gut Waldau, Hauptstraße, Haydnstraße, Heilig-Geist-Platz, Herzberger Straße, Hinter der Mauer, Hug, Hutungsweg, In den Kaupen, Kleine Kirchstraße, Klostergasse, Kohlhasengasse, Lessingstraße, Markt, Mendelsohnstraße, Nikolaikirchstraße (alt Mittelstraße), Mönchenkirchplatz, Mönchenstraße, Mozartstraße, Niedergörsdorfer Weg, Nikolaikirchplatz, Oberhag, Petersiliengasse, Pferdestraße, Planeberg, Privatweg, Promenade, Quellenhof, Richard-Wagner-Str., Rothes Meer, Schillerstraße, Schloßstraße, Schulstraße, Schützenstraße, Sebastion-Bach-Str., Stegeweg, Südhag, Südweg, Teichstraße, Töpfergasse, Triftstraße, Vorstadt Neumarkt, Waldauer Weg, Wiesenstraße, Wilhelm-Kempff-Weg, Wursthof, Ziegelei, Ziegelstraße, Zinnaer Straße, Zinnaer Vorstadt,
Ortsteile: Markendorf, Fröhden

 

WANN KANN ICH DIE HILFE EINER SCHIEDSSTELLE IN ANSPRUCH NEHMEN?

 

Nachbarrecht

  • die Hecke, die nicht geschnitten wird
  • die überhängenden Zweige, die den Nachbarn stören
  • das laute, anhaltende Gebell des Hundes
  • die Bäume, die zu dicht am Zaun stehen
  • usw.

 

Vermögensrechtliche Ansprüche

  • Sachbeschädigungen / Schadensersatz
  • Körperverletzung / Schmerzensgeld
  • Beleidigung, Verleumdung die nicht in Press oder Rundfunk begangen wurde
  • Hausfriedensbruch
  • Bedrohung
  • Verletzung des Briefgeheimnisses

 

WAS KOSTET DAS?

 

Die Schiedspersonen arbeiten ehrenamtlich. Die ratsuchenden Bürgerinnen und Bürger haben daher nur geringe Verfahrens- und Sachkosten zu tragen. Bei Antragstellung wird ein Kostenvorschuß von ca. 50,-€ erhoben. Darin sind alle Kosten, also auch die Vergleichsgebühren enthalten. Die Höhe der Kosten und wer diese zu tragen hat, hängt vom Ausgang des Verfahrens ab.

 

WAS KÖNNEN SIE ERWARTEN?

 

Gemeinsam sitzen Sie mit der Schiedsperson und dem Antragsgegner unter Ausschluss der Öffentlichkeit an einem Tisch und klären in ruhiger Atmosphäre Ihr Problem. Dabei werden die Parteien von der Schiedsperson unterstützt. Wir Schiedspersonen sind vom Gericht berufen und unterliegen damit der Schweigepflicht.

 

WAS SPRICHT FÜR EINEN SCHLICHTUNGSVERSUCH BEI EINER SCHIEDSPERSON?

 

  • kostengünstig
  • schnelle Bearbeitung
  • Keine Partei “gewinnt“ oder „ verliert“, damit ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass der Rechtsfrieden von Dauer ist.

 

Egal ob in nachbarrechtlichen, vermögensrechtlichen oder strafrechtlichen Streitigkeiten – Ihre Schiedsstelle ist Ihnen ein verlässlicher Ansprechpartner und ein Garant für eine faire Streitschlichtung!

 

„Vertragen statt klagen“

 

Ihre Schiedspersonen
Dr. Jens Altenkirch und Michael Lunkwitz-Langer

 

Schiedsstelle I + II
Töpfergasse 1
14913 Jüterbog

 

Sprechzeiten:

Nach Vereinbarung
Kurzfristig – unkompliziert
Beratung zum Schiedsverfahren, Kosten etc.