Der Altstadtkern mit Blick gen OstenLuftbild der Jüterboger AlstadtDer Jüterboger SpruchDer Ablassprediger Johann TetzelDer Schlossparkteich
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Aktuelle Baumaßnahmen

HOCHBAU

Eierturm

Sanierung Eierturm

2. Bauabschnitt - Beginn Mai 2022

 

Schollschule

Umbau und Sanierung der Geschwister-Scholl-Grundschule Jüterbog

Neubau des Mehrzweckgebäudes für Hort und Schulspeisung

5. Bau-Abschnitt - Beginn Sommerferien 2022   

 

 

 

 

Abtshaus

Sanierung des Abtshauses Kloster Zinna

Umbau und Neugestaltung des Museums

 

 

 

 

 

 

Projekte in Vorbereitung und Planung

 

Jugendclub

Neubau Jugendclub Jüterbog II

 

 

 

TIEFBAU

 

Die Straßen und Wege im Jüterboger Stadtgebiet werden derzeit umfassend für Sie saniert.

Wir geben Ihnen hier einen Überblick über alle aktuellen Verkehrseinschränkungen. (Stand: 13.07.2022)

 

Aktuelle Baustellen (Stand: 2022-07-13)

A. Beethovenstraße Vollsperrung 27.06. bis 15.07.2022

B. Lindenstraße Vollsperrung 20.06. bis 31.12.2022

C. B 102 Schloßstraße /Am Dammtor Vollsperrung 01.03. bis 31.12.2022 (evtl. früher)

D. L 81 Dennewitzer Straße Vollsperrung 01.03. bis 31.12.2022

E. Ettmüllerstraße WAZ Vollsperrung 06.07. bis 31.10.2022

F.  Weinberge WAZ Vollsperrung 07.07. bis 19.08.2022 (1. BA)

G. Lessingstraße NBB Vollsperrung 26.07. bis 15.08.2022

H. Vollsperrung Haydnbrücke Musikersiedlungsfest 06./07.08.2022

 

Information der Stadt Jüterbog vorbehaltlich der verkehrsrechtlichen Anordnungen und dem Bauablauf der einzelnen Baustellen:

 

B 102 SchlossstraßeB 102 Schlossstraße

 

B102 Geplante Teilabschnitte

 

1. Teilabschnitt

 

2. Teilabschnitt

 

B 102 - Ortsdurchfahrt Jüterbog

 

3. Bauabschnitt - zwischen Spring und Dammtor sowie L 81 – Dennewitzer Straße bis Teichstraße in zwei Teilabschnitten

 

BEGINN: Ab 24. August 2020 geplant bis zum III. Quartal 2022

 

SPERRUNG: Die Bauarbeiten erfolgen unter Vollsperrung des betroffenen Straßenabschnittes, die Erreichbarkeit der Grundstücke für die Anlieger wird weitestgehend möglich sein, Detailabstimmungen erfolgen entsprechend des Bauablaufes direkt mit den Anliegern. Fußgänger können den Baubereich jederzeit innerhalb der gekennzeichneten Bereiche passieren.

 

UMLEITUNG: großräumig über B101n

 

Ansprechpartner: Landesbetrieb Straßenwesen, Stadt Jüterbog, WAZ Jüterbog - Fläming; NBB, edis

 

Fertige Parkstraße Juni 2021

Lindenstraße, 1. Bauabschnitt Parkstraße von B 102 und Bau des Verdunstungsbeckens südlich der B102

 

BEGINN: 20.10.2020 bis 14.05.2021 (geplantes Bauende war der 05.03.2021)

 

SPERRUNG:  Vollsperrung Parkstraße für den KfZ-Verkehr; halbseitige Sperrung B 102 mit LSA-Regelung, Fußgänger können den Baubereich jederzeit innerhalb der gekennzeichneten Bereiche passieren;

 

VTF - Einschränkung in der Erreichbarkeit der Bushaltestellen Parkstraße

 

Die Bauarbeiten haben sich durch die Havarie beim Rohrvortrieb, notwendigen Abstimmungen zur Änderung der Entwässerung und einer Erweiterung des Baubereiches im Bereich Lindenstraße verzögert.

 

UMLEITUNG: über die Bülowstraße; Neuheimer Weg

 

ANSPRECHPARTNER: Stadt Jüterbog, WAZ Jüterbog - Fläming; NBB

 

 

 

 

Ausbau der Lindenstraße, 2. Bauabschnitt Lindenstraße zwischen dem Ausbauende des 1. BA an der Parkstraße und dem Anschluss an die Brückenstraße

 

Präsentation der Anliegerversammlung

 

 

 

 

WEITERE INFORMATIONEN

 

Baustellen-Informations-Service - Live-Ansicht

Baustelleninformationssystem Brandenburg-Berlin

 

Kartenanwendung des Landesbetriebs Straßenwesen Brandenburg

 

 KONTAKT

SPRECHZEITEN

 

Bauamt der Stadtverwaltung Jüterbog
Mönchenkirchplatz 1
14913 Jüterbog

 

TEL.: 0 33 72 - 46 33 01

MAIL:

MONTAG

9 -12 Uhr und 13 - 15 Uhr

DIENSTAG

9 -12 Uhr und 13 - 16 Uhr
DONNERSTAG

9 -12 Uhr und 13 - 18 Uhr

 

 

 

 

Newsletter
 
 
 
 
 
 
Bilder & Fotos
 
 
 
Aktivitäten & Events
 

StaedtebundEE

Amtsblatt

Brandenburger Lesesommer in der Stadtbibliothek

Stadtradeln

Tag des offenen Denkmals

 

 

 
 
 

Stadt Jüterbog

 

 
 
 

Markt 21, 14913 Jüterbog

Telefon +49 3372 46 31 17
Telefax +49 3372 46 34 10
E-Mail
 
 
 

Öffnungszeiten Rathaus I und Rathaus II

Mo 9 - 12 Uhr und 13 - 15 Uhr
Di 9 - 12 Uhr und 13 - 16 Uhr
Do 9 - 12 Uhr und 13 - 18 Uhr

 

Sprechzeiten Einwohnermeldeamt

Mo 9 - 12 Uhr und 13 - 15 Uhr
Di 9 - 12 Uhr und 13 - 16 Uhr
Do 9 - 12 Uhr und 13 - 18 Uhr