Link verschicken   Drucken
 

Stadt Jüterbog steigt um auf Ökostrom

Jüterbog, den 28.10.2019
Stadt Jüterbog steigt um auf Ökostrom
 
Entsprechend eines Beschlusses der Stadtverordneten vom 07.05.2018 hatte die Stadtverwaltung Jüterbog die Lieferung von Ökostrom ausgeschrieben. Es wurde grüner Strom, welcher ausschließlich aus regenerativen Energien wie Wasserkraft, Windenergie oder Biomasse erzeugt wird, ausgeschrieben.
 
Das günstigste Angebot wurde bei der Auktion von der Erdgas Mark Brandenburg unterbreitet. Bereits seit dem 01. Juli 2019 werden die Gebäude und die Straßenbeleuchtung der Stadt Jüterbog nun mit Ökostrom versorgt. Damit wird die Stadt ihrer Vorbildfunktion in Sachen Klimaschutz gerecht und leistet einen bedeutenden Anteil zur Reduktion des CO2 Ausstoßes.
 
Die beiden geplanten Solaranlagen, welche auf dem neuen Lindenhort und auf dem Mehrzweckgebäude der Schollschule errichtet werden, liefern in Zukunft nicht nur sauberen Strom sondern reduzieren auch die Stromkosten in den Einrichtungen. Die stadteigene Solaranlage auf der Kita „Spiel Mit“ hat seit März 2016 über 33.000kwh Strom erzeugt und damit gut 17 Tonnen CO2 Emission verhindert. Der Solarstrom der Turnhalle der Lindenschule wird vollständig von den angeschlossenen Einrichtungen Hort, Schule und Turnhalle verbraucht. Damit erspart diese PV Anlage der Stadt jährlich Stromkosten von 2.500€.
 
Newsletter
 
 
 
 

 

Aktuelle Informationen
zur Baustelle B102 in der Jüterboger Innenstadt

 
 
Bilder & Fotos
 

 

 

Heiraten

 

 

Kinder

 

 

Heiraten

Kitas und Schulen

Ausflugsziele

 

 

 

 

 

 

Skatem Radeln

Sehenswürdigkeiten

Stadtführungen & Touren

Radeln, Skaten, Wandern

 

 

Freibad

 

 

Skater

 

 

Fürstentag

Freizeitangebote

Fläming-Skate & Skate-Arena

Stadtfeste

 
 
Aktivitäten & Events
 

 

Unternehmen

Adventszeit

Erntemarkt

 

Jüterbog blüht – Stadtgrün-Wettbewerb

Amtsblatt

StaedtebundEE

 

 
 
 

Stadt Jüterbog

 

 
 
 

Markt 21, 14913 Jüterbog
Telefon +49 3372 46 31 17
Telefax +49 3372 46 34 10
E-Mail

 
 
 

Öffnungszeiten Rathaus I und Rathaus II
Mo   9 - 12 und 13 - 15 Uhr
Di    9 - 12 und 13 - 16 Uhr
Do   9 - 12 und 13 - 18 Uhr

 

Sprechzeiten Einwohnermeldeamt

Mo   9-12 Uhr und 13-15 Uhr

Di    9-12 Uhr und 13-16 Uhr

Do   9-12 Uhr und 13-18 Uhr