Veranstaltungen
 
 
Link verschicken   Drucken
 

13.Mai 2017 - Tag der Städtebauförderung

Jüterbog, den 12.04.2017

Campus der Generationen – Schlüsselübergabe für die Schule

 

Im Jahr 2011 haben sich die Stadt Jüterbog, die Gemeinde Niederer Fläming und das Amt Dahme/Mark zur AG „Niederer Fläming“ zusammengeschlossen. Ziel der Kooperation ist die Sicherung der Daseinsvorsorge in der ländlich geprägten Region. Mit der Aufnahme in das Städtebauförderprogramm „Kleinere Städte und überörtliche Zusammenarbeit“ und einem integrierten Entwicklungskonzept, dass unter anderem die Entwicklung der Bildungsangebote als Schwerpunkt sieht, ergaben sich finanzielle Möglichkeiten.
Vor dem Hintergrund der demographischen Entwicklung und den damit entstehenden neuen Herausforderungen an die gemeindliche Infrastruktur wurde für die Gemeinde Niederer Fläming das Großprojekt „Campus der Generationen“ auf den Weg gebracht.
Am Standort der Werbiger Grundschule soll ein Multifunktions- und Mehrgenerationenstandort geschaffen werden. Unterschiedliche Angebote zur Daseinsvorsorge sollen zentral an einem Ort miteinander kombiniert werden: Schulbildung, Betreuungsangebote für Jung und Alt, Dienstleistungen der Kommune, Räumlichkeiten für ärztliche Versorgung und Nahversorgung. Synergien zwischen Nutzergruppen bzw. Angeboten stehen dabei im Mittelpunkt des Interesses.
Wir freuen uns nun gemeinsam mit Ihnen Schlüsselübergabe für die Schule und den Hort am Campus der Generationen am bundesweiten Tag der Städtebauförderung zu feiern.