Der SchlossparkteichDer Ablassprediger Johann TetzelLuftbild der Jüterboger AlstadtDer Jüterboger Spruch
Link verschicken   Drucken
 

Igel-Hotels im Lindenhort

Jüterbog, den 17. 11. 2020

Der Igel bekommt einen Unterschlupf

In den Herbstferien stand für insgesamt 18 Kinder des Lindenhortes das Igelprojekt auf dem Programm. Im Rahmen des Projektes bekamen die Kinder Wissen über das Leben des Igels vermittelt, gestalteten ihre eigenen Igel-Medaillen aus Salzteig und bauten als Höhepunkt einen Unterschlupf für die kleinen Stacheltiere. Dies entstand innerhalb von drei Tagen durch viel Fleiß und Geschick der Kinder. Sie übten sich hierbei beim Sägen, Schleifen, Schrauben, sowie beim Streichen. Schlussendlich suchten die Kinder einen Platz auf dem Gelände des Lindenhortes, um die Hotels zu platzieren und dem Igel einen ruhigen Ort für seinen Winterschlaf zu bieten. Damit er es besonders gemütlich hat, richteten sie das Hotel mit Laub und Stroh ein. Nun warten die drei Hotels noch auf den Check-In der Igel. (Petra Malz)

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Igel-Hotels im Lindenhort

Veranstaltungen
 
 
 
Newsletter
 
 
 
Bilder & Fotos
 
 
 
Aktivitäten & Events
 

 

Jüterbog blüht – Stadtgrün-Wettbewerb

Amtsblatt

Erntemarkt

 

Adventszeit

 

StaedtebundEE

 

 
 
 

Stadt Jüterbog

 

 
 
 

Markt 21, 14913 Jüterbog
Telefon +49 3372 46 31 17
Telefax +49 3372 46 34 10
E-Mail

 
 
 

Öffnungszeiten Rathaus I und Rathaus II
Mo   9 - 12 und 13 - 15 Uhr
Di    9 - 12 und 13 - 16 Uhr
Do   9 - 12 und 13 - 18 Uhr

 

Sprechzeiten Einwohnermeldeamt

Mo   9-12 Uhr und 13-15 Uhr

Di    9-12 Uhr und 13-16 Uhr

Do   9-12 Uhr und 13-18 Uhr