Der Altstadtkern mit Blick gen OstenLuftbild der Jüterboger AlstadtDer SchlossparkteichDer Jüterboger SpruchDer Ablassprediger Johann Tetzel
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Hauptwohnung

Wer eine Wohnung bezieht, hat sich innerhalb von zwei Wochen bei der zuständigen Meldebehörde anzumelden. Neugeborenen, die in der Bundesrepublik Deutschland geboren werden, sind nur anzumelden, wenn sie in eine andere Wohnung als die Eltern oder Mutter aufgenommen werden.

 

Wer aus einer Wohnung auszieht und keine neue Wohnung im Inland bezieht, hat sich innerhalb von zwei Wochen bei der zuständigen Meldebehörde abzumelden. Dies gilt auch, wenn von mehreren Wohnungen eine oder mehrere aufgegeben werden, ohne dass zugleich eine neue Wohnung bezogen wird.

Anmeldung

Personalausweis, Reisepass und Kinderausweis (soweit vorhanden) von allen Familienmitgliedern, die angemeldet werden. Eheurkunden und Geburtsurkunden der Meldepflichtigen bzw. Familienbuch

Abmeldung

Personalausweis, Reisepass und Kinderausweis (soweit vorhanden) von allen Familienmitgleidern, die abgemeldet werden

Ummeldung

Personalausweis von allen Familienmitgliedern, die umgemeldet werden

 

Gebühren werden keine erhoben.

Veranstaltungen
 
 
 
Newsletter
 
 
 
 
 
 
Bilder & Fotos
 
 
 
Aktivitäten & Events
 

StaedtebundEE

Amtsblatt

Brandenburger Lesesommer in der Stadtbibliothek

Stadtradeln

Tag des offenen Denkmals

Stadt-Land-Spielt!

 

 
 
 

Stadt Jüterbog

 

 
 
 

Markt 21, 14913 Jüterbog

Telefon +49 3372 46 31 17
Telefax +49 3372 46 34 10
E-Mail
 
 
 

Öffnungszeiten Rathaus I und Rathaus II

Mo 9 - 12 Uhr und 13 - 15 Uhr
Di 9 - 12 Uhr und 13 - 16 Uhr
Do 9 - 12 Uhr und 13 - 18 Uhr

 

Sprechzeiten Einwohnermeldeamt

Mo 9 - 12 Uhr und 13 - 15 Uhr
Di 9 - 12 Uhr und 13 - 16 Uhr
Do 9 - 12 Uhr und 13 - 18 Uhr