Der Jüterboger SpruchDer SchlossparkteichDer Altstadtkern mit Blick gen OstenDer Ablassprediger Johann TetzelLuftbild der Jüterboger Alstadt
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Öffentliche Stadtführung

06. 07. 2022 um 14:00 Uhr

Jüterbogs historischer Stadtkern ist wohl einzigartig auf der Welt. Die drei Klöster: Kloster Zinna, Mönchenkloster und das Liebfrauenkloster; drei Stadttore: Dammtor, Zinnaer Tor und Neumarkttor; zahlreiche Wehrtürme und das älteste Rathaus Brandenburgs und natürlich die unverkennbaren Kirchtürme der Nikolaikirche, werden einen bleibenden Eindruck bei Ihnen hinterlassen.

 

Entdecken Sie das Mittelalter und einen der wichtigsten Schauplätze der Reformation bei einem Stadtrundgang.

 

 

Dauer: ca. 90 Minuten,

Preis: pro Person 7,50 Euro

Treffpunkt: Mönchenkloster, Mönchenkirchplatz 4

Mindestteilnehmer: 4 Personen oder ein Mindestbetrag von 30,00 €

 

Es ist keine Anmeldung erforderlich!

 

 
 

Veranstalter / Veranstaltungsort

Kulturquartier Mönchenkloster

Mönchenkirchplatz 4
14913 Jüterbog

Telefon (03372) 463113 (Stadtinformation)

E-Mail E-Mail:
E-Mail E-Mail:

Öffnungszeiten:
Montag: geschlossen
Dienstag: 10.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag: 13.00 bis 17.00 Uhr

Jeden ersten Samstag zusätzlich von 10.00 bis 13.00 Uhr

Tickets gibt es in der Stadtbibliothek.

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]
Veranstaltungen
 
 
 
Newsletter
 
 
 
 
 
 
Bilder & Fotos
 
 
 
Aktivitäten & Events
 

StaedtebundEE

Amtsblatt

Brandenburger Lesesommer in der Stadtbibliothek

Stadtradeln

Tag des offenen Denkmals

 

 

 
 
 

Stadt Jüterbog

 

 
 
 

Markt 21, 14913 Jüterbog

Telefon +49 3372 46 31 17
Telefax +49 3372 46 34 10
E-Mail
 
 
 

Öffnungszeiten Rathaus I und Rathaus II

Mo 9 - 12 Uhr und 13 - 15 Uhr
Di 9 - 12 Uhr und 13 - 16 Uhr
Do 9 - 12 Uhr und 13 - 18 Uhr

 

Sprechzeiten Einwohnermeldeamt

Mo 9 - 12 Uhr und 13 - 15 Uhr
Di 9 - 12 Uhr und 13 - 16 Uhr
Do 9 - 12 Uhr und 13 - 18 Uhr