Stadtfeste

Kneipennacht

Maibaumstellen

 

 

 

Das traditionelle Klemmkuchenfest findet immer am 1. Sonntag nach Lichtmess (2. Februar) statt.

Damm 119 Jüterbog, Dennewitzer Str. 25

 

 

 

Die Jüterboger Kneipennacht findet zweimal im Jahr, im März und November in der Altstadt Jüterbogs, statt.

 

 

 

Am letzten Sonntag im April wird der Maibaum auf dem Markplatz aufgestellt. Dazu lädt die Kreishandwerkerschaft ein und präsentiert sich.

 

 

Der Fürstentag

Jüterboogie - Festival

Karneval

 

 

Immer am 2. Samstag im September geht es in der Altstadt mittelalterlich zu. Viele Höfe sind geöffnet und laden ein zu Schmaus und Tanz.

 

 

 

Boogie - Blues - Jazz heißt es am ersten Samstag im November im Mönchenkloster. Zwei Bühnen, viele Musiker - tolle Musik.

 

 

Faschings- und Karnevalveranstaltungen in Jüterbog. Start jeden 11.11. um 11.11 Uhr vorm Jüterboger Rathaus

 

 

Laternenumzug

Klingender Adventsmarkt

Weihnachten in der Altstadt

 

 

Immer an St. Martin, dem 11. November findet ein Fackel- und Laternenumzug statt. Beginn ist an der Nikolaikirche.

 

 

 

Ein besonderer Weihnachtsmarkt vor der ehemaligen Klosteranlage in Kloster Zinna - immer am 3. Advent.

 

 

Gleich zwei Weihnachtsmärkte erwarten die Besucher in Jüterbog. Am 2. Advent findet der Adventszauber in der Altstadt statt und am 4. Advent der Verweinsweihnachtsmarkt auf dem Rewe-Parkplatz. Die Geschäfte haben an diesen Tagen geöffnet und laden zum Bummeln ein.

 

Sonntags von 13 bis 18 Uhr