Bannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Eröffnung Freibad Jüterbog unter Pandemiebedingungen am 05.06.2020

Jüterbog, den 05. 06. 2020

Das Freibad Jüterbog war bisher aufgrund einer Verordnung des Landes Brandenburg (SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung) geschlossen. Aufgrund einer Änderung in dieser Verordnung vom 27. Mai 2020 kann nun das Freibad unter Einhaltung bestimmter Bedingungen wieder öffnen.

 

Jedoch ist aufgrund der Abstands- und Hygieneregelungen leider nur ein eingeschränkter Betrieb möglich, der mit einem hohen Aufwand verbunden ist.

 

Die Einhaltung dieser Vorgaben ermöglicht es der Stadt Jüterbog jedoch zu diesem Zeitpunkt, das Freibad für den Besucherverkehr wieder teilweise zu öffnen.

 

So gibt es für diesen eingeschränkten Betrieb folgende besondere Bestimmungen, die wir Sie bitten, zu beachten:

 

Abstandsregelungen

Bitte halten Sie zu anderen Personen stets einen Abstand von mindestens 1,5 m ein. Dies gilt grundsätzlich in allen Räumlichkeiten unserer Bäder sowie auf allen Schwimm- und Außenflächen, insbesondere auch auf Sitz- und Liegeflächen (hier besser mindestens 2 m einhalten).

Gesundheitsschutz

Personen mit Fieber, Symptomen einer Atemwegserkrankung, mit einer bekannten/nachgewiesenen Corona-Infektion oder einem Verdacht darauf, ist der Zutritt nicht gestattet!

Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag, Feiertage:       

09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

Montag bis Freitag:                          

18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

nur für Schwimmkurse entsprechend der Kurstermine

 

Die Unterbrechungen zwischen den beiden Zeitfenstern von jeweils einer Stunde dienen zur Zwischenreinigung und Desinfektion nach den Reinigungs- und Desinfektionsplänen. Hierzu müssen alle Badegäste das Bad verlassen.

Eintrittskarten

Das Freibad kann derzeit aufgrund der Eindämmungsverordnung des Landes nur von einer eng begrenzten Anzahl von max. 300 Badegästen je Öffnungszeitenraum gleichzeitig besucht werden.

Eintrittskarten können zur Begrenzung der Besucherzahlen und zur Vermeidung von Warteschlangen mit einem festen Besuchsdatum und Zeitfenster an der Kasse erworben werden.

Es ist möglich, für ein gewünschtes Datum oder Zeitfenster eine Eintrittskarte in einem 10tägigen Vorverkauf an der Kasse zu erwerben. Die Eintrittsberechtigung bezieht sich nur auf das jeweilige feste Besuchsdatum und Zeitfenster. Ein ganztägiger Besuch ist derzeit nicht möglich. Etwaige Erstattungsansprüche ergeben sich aus den begrenzten Besuchszeiten oder bei Schlechtwetterschließung nicht. Es werden nur Eintrittskarten „Erwachsene“ und „Ermäßigt“ verkauft.

Kindereintritt

Aufgrund der Sicherstellung der Abstandsregelungen und Hygienemaßnahmen und der damit verbundenen Aufsichtspflicht der Eltern dürfen Kinder bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres nur in Begleitung der Personensorgeberechtigten oder einer, von diesen schriftlich bevollmächtigten, volljährigen Person das Freibad nutzen. Die schriftliche Vollmacht muss an der Kasse zur Kenntnis gegeben werden.

 

Mund-Nasen-Bedeckung

Im Eingangsbereich unseres Bades sowie in ausgewiesenen Bereichen gilt eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Die Maskenpflicht gilt nicht für Kinder bis zum Schuleintritt.

Nutzung der Duschen und Umkleiden, Schwimmbecken

Zur Einhaltung der Hygienemaßnahmen ist es erforderlich, Umkleideanlagen und Duschen im Innenbereich ganz zu schließen. Es können die Anlagen im Außenbereich genutzt werden.

Die Nutzung der Schwimmflächen wird zur Einhaltung der auch dort geltenden Abstandsregeln auf eine bestimmte Anzahl von Badegästen gleichzeitig beschränkt.

Planschbecken, Spielplatz

Planschbecken- und Wasserspielbereiche sowie der Spielplatz dürfen unter Wahrung der aktuellen Abstandsregelungen genutzt werden. Eltern oder Bevollmächtigte sind im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für die Einhaltung von Abstandsregelungen ihrer Kinder verantwortlich.

Eigenverantwortung der Badegäste

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Verkehrssicherungsmaßnahmen, die jedes Risiko der Badbenutzung vollständig ausschließen, nicht möglich sind. Eine Ansteckungsfreiheit können wir ausdrücklich nicht garantieren. Ebenso ist auch keine lückenlose Überwachung möglich. Hier sind unserer Verkehrssicherungspflicht Grenzen gesetzt. Als Besucher können Sie eine Aufsicht, aber keine „Rund-um-Kontrolle“ erwarten.

Ausblick

Falls neue Lockerungen der Eindämmungsverordnung des Landes erlassen werden, können die genannten Maßnahmen angepasst oder der Normalbetrieb des Freibades Jüterbog wiederhergestellt werden.

 

 
Veranstaltungen
 
 
 
Newsletter
 
 
 
Bilder & Fotos
 

 

 

Heiraten

 

 

Kinder

 

 

Heiraten

Kitas und Schulen

Ausflugsziele

 

 

 

 

 

 

Skatem Radeln

Sehenswürdigkeiten

Stadtführungen & Touren

Radeln, Skaten, Wandern

 

 

Freibad

 

 

Skater

 

 

Fürstentag

Freizeitangebote

Fläming-Skate & Skate-Arena

Stadtfeste

 
 
Aktivitäten & Events
 

 

Jüterbog blüht – Stadtgrün-Wettbewerb

Amtsblatt

Erntemarkt

 

Adventszeit

 

StaedtebundEE

 

 
 
 

Stadt Jüterbog

 

 
 
 

Markt 21, 14913 Jüterbog
Telefon +49 3372 46 31 17
Telefax +49 3372 46 34 10
E-Mail

 
 
 

Öffnungszeiten Rathaus I und Rathaus II
Mo   9 - 12 und 13 - 15 Uhr
Di    9 - 12 und 13 - 16 Uhr
Do   9 - 12 und 13 - 18 Uhr

 

Sprechzeiten Einwohnermeldeamt

Mo   9-12 Uhr und 13-15 Uhr

Di    9-12 Uhr und 13-16 Uhr

Do   9-12 Uhr und 13-18 Uhr