Link verschicken   Drucken
 

Aufruf Spendenaktion Volksbund Kriegsgräberfürsorge

Jüterbog, den 07.11.2019

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.
Landesverband Brandenburg
AUFRUF!


zur Haus- und Straßensammlung 2019 vom 1. bis 30. November 2019

 

Liebe Brandenburgerinnen und Brandenburger,


vor 100 Jahren wurde der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge gegründet. Er betreut heute 833 Kriegsgräberstätten in 46 Staaten, in denen mehr als2,7 Millionen Kriegstote ihre letzte Ruhestätte gefunden haben. Darüber hinaus engagiert sich der Volksbund auch auf einigen Kriegsgefangenenfriedhöfen, um auch diesen Opfern der Gewaltherrschaft ein würdiges Gedenken zu schaffen. Diese Aufgabe führt er im Auftrag des Staates aus. ln  Brandenburg sorgt er für den Erhalt und die Pflege von Kriegsgräbern von Soldaten und Zivilisten, er kümmert sich um Umbettungen, nimmt noch immer Schicksalsklärungen vor und betreibt eine alle Generationen umfassende Gedenk-, Versöhnungs- und Bildungsarbeit. Er wird dabei von vielen ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürgern, Vertretern aus  Politik, den kommunalen Verwaltungen, den Kirchen, der Bundeswehr, den Reservisten, der Polizei und vielen anderen unterstützt. Seit 1991 ist die Kriegsgräberfürsorge in Brandenburg zu einem wichtigen Teil der Erinnerung und der Mahnung zum Frieden geworden. Wir bitten  Sie, uns wieder mit einer Spende zu unterstützen, damit wir uns auch 2020 für ein  persöhnliches Miteinander in Brandenburg und weltweit einsetzen können. Dafür danken wir lhnen!

 

Gunter Fritsch
Präsident des Landtages Brandenburg a.D

 

und


Landesvorsitzender
Dr. Dietmar Woidke
Ministerpräsident des Landes Brandenburg
Schirmherr

 

Die Spendenlisten sind bis zum 30.11.2019 im

Bürgerbüro / Rathaus ausgelegt, und ebenfalls bei den Ortsvorstehern in Markendorf, Neuhof, Neuheim und Kloster Zinna zugänglich

 

oder


Spendenkonto des Volksbundes in Brandenburg
Deutsche Bank Potsdam //

IBAN: DE94 1207 OO24 0325 2236 OO

 

Der Volksbund wurde in diesem Jahr 100 Jahre alt. Sein weltweites Engagement ist noch immer notwendig und auch bei uns, hier in Brandenburg, ist die Kriegsgräberfürsorge noch immer ein wichtiges Anliegen der Menschen. Wir haben und werden auch zukünftig das uns Mögliche tun, um dem Anspruch der Kriegstoten gerecht zu werden und diesen Anspruch auch der jungen Generation zu vermitteln. Dafür steht unser Landesverband mit seinem Umbettungsdienst und der Bildungs- und Begegnungsstätte Halbe. Für die Erfüllung unserer Ziele und Aufgaben rufen wir wieder zu unserer traditionellen Haus- und Straßensammlung vom 1. bis 30. November auf.


 

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Aufruf Spendenaktion Volksbund Kriegsgräberfürsorge

Newsletter
 
 
 
 

 

Aktuelle Informationen
zur Baustelle B102 in der Jüterboger Innenstadt

 
 
Bilder & Fotos
 

 

 

Heiraten

 

 

Kinder

 

 

Heiraten

Kitas und Schulen

Ausflugsziele

 

 

 

 

 

 

Skatem Radeln

Sehenswürdigkeiten

Stadtführungen & Touren

Radeln, Skaten, Wandern

 

 

Freibad

 

 

Skater

 

 

Fürstentag

Freizeitangebote

Fläming-Skate & Skate-Arena

Stadtfeste

 
 
Aktivitäten & Events
 

 

Unternehmen

Adventszeit

Erntemarkt

 

Jüterbog blüht – Stadtgrün-Wettbewerb

Amtsblatt

StaedtebundEE

 

 
 
 

Stadt Jüterbog

 

 
 
 

Markt 21, 14913 Jüterbog
Telefon +49 3372 46 31 17
Telefax +49 3372 46 34 10
E-Mail

 
 
 

Öffnungszeiten Rathaus I und Rathaus II
Mo   9 - 12 und 13 - 15 Uhr
Di    9 - 12 und 13 - 16 Uhr
Do   9 - 12 und 13 - 18 Uhr

 

Sprechzeiten Einwohnermeldeamt

Mo   9-12 Uhr und 13-15 Uhr

Di    9-12 Uhr und 13-16 Uhr

Do   9-12 Uhr und 13-18 Uhr