Link verschicken   Drucken
 

Spendenscheck übergeben

Jüterbog, den 27.06.2018

Finale der Spendenaktion nach Angriff mit Eisenstange

 

Am gestrigen Abend überreichte der Bürgermeister den Erlös der Spendenaktion dem Opfer.

 

Die Annaburgerin wurde durch einen sogenannten Flüchtling in der Dennewitzer Str. attackiert. Er griff sie mit einer Eisenstange an, entblöste sich, zerschlug ihr Auto und "pinkelte" ins Fahrzeuginnere. Es gab weitere Geschädigte, die sich allerdings im Zusammenhang mit der Spendenaktion nicht meldeten.

 

Nach meiner Recherche fiel der „Schutzsuchende“ schon in Wünsdorf durch eine gleichartige Aktion auf. Dort beschädigte er einen Ferrari erheblich, griff danach Bürger an und bei Eintreffen der Einsatzkräfte attackierte er auch diese. Auf Anfrage bei der für die Unterbringung von sogenannten Flüchtlingen zuständige Landrätin wurde diese Erkenntnis nicht bestätigt.

 

Die Annaburgerin hat bis heute erheblich unter der Tat zu leiden. Sie fährt nicht selbständig nach Jüterbog. Ihr ganzes Leben, insbesondere ihre Nächte, sind von dem Vorfall geprägt.

 

Die 3.631,51 Euro werden an das Opfer durch die Stadt überwiesen. Ich habe mir ihre Aufwendungen für die Wiederbeschaffung und auch die Einnahmen aus Versicherungsleistungen nachweisen lassen. Auch nach Einberechnung der Spenden bleibt ein Delta von ca. 3.000 Euro, welches sie persönlich zu tragen hat. Sie hat sich ein gebrauchtes Auto gleicher Bauart und ähnlichen Alters gekauft, um wieder mobil zu sein und auch, um das Erlebte zu verarbeiten.

 

Auf diesem Wege bedanke ich mich als Bürgermeister der Stadt Jüterbog bei allen Spenderinnen und Spendern für die große Geste der Menschlichkeit und herzlicher Nähe.

 

Arne Raue

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Spendenscheck übergeben

Veranstaltungen
 
 
 
Newsletter
 
 
 
 

 

Aktuelle Informationen
zur Baustelle B102 in der Jüterboger Innenstadt

 
 
Bilder & Fotos
 

 

 

Heiraten

 

 

Kinder

 

 

Heiraten

Kitas und Schulen

Ausflugsziele

 

 

 

 

 

 

Skatem Radeln

Sehenswürdigkeiten

Stadtführungen & Touren

Radeln, Skaten, Wandern

 

 

Freibad

 

 

Skater

 

 

Fürstentag

Freizeitangebote

Fläming-Skate & Skate-Arena

Stadtfeste

 
 
Aktivitäten & Events
 

 

Unternehmen

20 Jahre Ortsteile Jüterbog

 

Erntemarkt

 

Jüterbog blüht – Stadtgrün-Wettbewerb

Amtsblatt

StaedtebundEE

 

 
 
 

Stadt Jüterbog

 

 
 
 

Markt 21, 14913 Jüterbog
Telefon +49 3372 46 31 17
Telefax +49 3372 46 34 10
E-Mail

 
 
 

Öffnungszeiten Rathaus I und Rathaus II
Mo 9 - 12 und 13 - 15 Uhr
Di   9 - 12 und 13 - 16 Uhr
Do  9 - 12 und 13 - 18 Uhr