Veranstaltungen
 
Link verschicken   Drucken
 

Stadt sucht Tiefbau-Unternehmen

Jüterbog, den 15.05.2018

Abschluss eines Rahmenvertrages im Bereich Tiefbau

 

Die Stadt Jüterbog beabsichtigt den Abschluss eines Rahmenvertrages für die Vergabe von Bauleistungen im Bereich Tiefbau.

 

Ausschreibende Stelle ist das

Bauamt der Stadt Jüterbog,

Markt 21,

14913 Jüterbog,

Tel. 03372 463357,

Mail. bauamt@jueterbog.de.

 

Die Vergabe soll im Rahmen einer beschränkten Ausschreibung nach öffentlichem Teilnahmewettbewerb erfolgen. Die Vergabeunterlagen stehen auf dem Vergabemarktplatz Brandenburg zum Download bereit.

 

Der Teilnahmeantrag ist fristgerecht inklusive aller geforderter Anlagen bis zum 17.05.2018 beim Bauamt der Stadt Jüterbog einzureichen. Bestandteil des Rahmenvertrages ist das Leistungsverzeichnis, in dem die einzelnen Leistungen aufgeführt und untergliedert sind. Der Vertrag soll voraussichtlich im August 2018 in Kraft treten und für zwei Jahre gelten. 

 

Gegenstand des Rahmenvertrages ist die Reparatur und Instandsetzung der öffentlichen Verkehrsflächen und Entwässerungssysteme im Eigentum der Stadt Jüterbog und seiner Ortsteile. Die öffentlich-rechtliche Verkehrssicherungspflicht an der Straßenanlage verbleibt, soweit es nicht die unmittelbare Umsetzung der Auftragsausführung betrifft (Baustellenbereich), bei dem Auftraggeber.

 

Das Ziel bei der Bindung eines Tiefbauunternehmens soll darin bestehen bei akutem Handlungsbedarf, z.B. zur Vermeidung von Unfällen, schnellstmöglich Reparaturen an Verkehrsflächen und Entwässerungsanlagen für Niederschlagswasser im Zuständigkeitsbereich der Stadt Jüterbog ausführen lassen  zu können.

 

Der Umfang der zu erbringenden Leistungen wird im Rahmenvertrag definiert.