Veranstaltungen
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Danksagung für das gelungene Altstadtfest

Jüterbog, den 11.09.2017

Am 08. und 09. September, zum Termin  des alljährlichen Fürstenfestes, standen die Feierlichkeiten in Jüterbog ganz im Zeichen von „Tetzel kommt“, des Ablasshandels und des Fegefeuers. Mit einem historischen Gottesdienst in der Nikolaikirche, Markttreiben, einem Mittelalter-Lager, Musik, Gaukelei, mittelalterlichem Tanz, Feuerspielen, Bogenschießen, oder dem Mysterienspiel, welches zusätzlich am 16. September, 06. und 07. Oktober gespielt wird, begab man sich auf eine Zeitreise und erlebte Jüterbog im Reformationszeitalter hautnah.


Ich bedanke mich bei allen Akteuren, Unternehmen, den Inhabern der Höfe sowie den Unterstützern des Stadtfestes. Insbesondere gilt mein Dank dem Heimatverein Jüterboger Land e.V. Sie alle haben zum Gelingen dieses Festes beigetragen und haben Jüterbog zum Reformationsjubiläum in einer prägnanten Weise regional, aber auch überregional präsentiert.


Ihr Bürgermeister Arne Raue